Service-Vereinbarungen Webhosting

 1. Ansprechpartner, Kundensupport:
Alle Pakete beinhalten kostenlosen schriftlichen sowie telefonischen Support (ab WH 500) zu den angegebenen Supportzeiten. Das Paket WH 500 beinhaltet kostenlosen schriftlichen Support. Schriftliche Supportanfragen durch den Kunden werden über die Kundenservice Verwaltung gestellt

Im Allgemeinen sind Supportaufträge durch den Kunden im Pauschalpreis des Produkts enthalten. Anfragen, die sich auf individuelle Probleme beziehen und mehr als 15 Minuten Arbeitszeit in Anspruch nehmen, werden nur in Ausnahmefällen bearbeitet. Hierbei werden, nach vorheriger Absprache mit dem Kunden, 21 Euro (inkl. 20 % MwSt.) je angefangener Viertelstunde verrechnet.

2. Überwachte Dienste/Services:

HTTP
SMTP
POP3
FTP
MySQL/PostgreSQL
Spamfilter
Virenscanner

Zusätzlich wird die Auslastung des Systems, das Festplattenvolumen und der Massenmailversand überwacht. Auf den Servern darf der Versand von 350 E-Mails pro Stunde nicht überschritten werden.

Ein Ausfall des Systems wird auf https://www.lederhaas.eu/kundenservice/networkissues.php bekannt gegeben bzw. bei Wartungsarbeiten vorangekündigt.

3. Datensicherung:
Alle Daten werden täglich von Lederhaas IT Solutions gesichert. Die Daten werden bis max. 7 Tage zurückgehalten und können bei Bedarf mit einer verifizierten Supportanfrage (Anfrage die Kundenservice Verwaltung) zurückgespielt werden.

4. Inhalt und Daten des Webspace-Accounts:
Änderungen durch den Support, wie das Löschen, Verschieben, Überspielen von Inhalt und sensiblen Daten, die durch den Kunden aufgespielt und/oder empfangen wurden, können nur dann durchgeführt werden, wenn diese Anfrage verifiziert über die Kundenservice Verwaltung bzw. schriftlich als Fax mit Firmenstempel und handschriftlicher Unterschrift erfolgt. Arbeiten die vom Kunden selbst erledigt werden können und möglich sind, müssen auch selbst durchgeführt werden.

5. Änderungen an Konfigurationsdateien:
Generell sind keine individuellen Anpassungen in Konfigurationsdateien auf den Servern möglich. Dies gilt für Systemeinstellungen und die angebotenen Dienste.

  • Apache/PHP
    Ausnahme hierfür ist die PHP-Konfiguration (php.ini), die über eine eigene lokale php.ini geändert werden können, für gewünschte Änderungen kontaktieren sie bitte vorher unseren Support. Viele zusätzliche Einstellungen können durch den Kunden per .htaccess individuell angepasst werden. Weitere PHP-Module außer den Angebotenen werden nicht installiert. Eigene PHP-Lösungen, wie z.B. eigene PHP-Binaries, werden nicht unterstützt. Eine Übersicht über die installierten Module sehen Sie in der Verwaltungsoberfläche cPanel im linken Menü. Zusätzlich stehen zur Verfügung: Zend Optimizer, eAccelerator und ionCube-Loader. Das Abändern des Document Root wird nicht durchgeführt.


  • IMAP
    Der Wert für parallele IMAP-Verbindungen pro IP-Adresse ist aus Gründen der Serverstabilität beschränkt. Eine Erhöhung dieses Wertes ist auf Anfrage möglich, allerdings besteht kein Anspruch darauf.


  • SMTP
    Die angebotenen Einstellungen wie z.B. Forwards, Autoresponder, Spamfilter, SMS-Benachrichtigungen, Black- und Whitelist etc. können durch den Kunden abgeändert werden. Weitergehende individuelle Einstellungen und Konfigurationen für das Mailsystem werden nicht erstellt.


  • MySQL
    Auf den MySQL-Servern ist aufgrund der gemeinsam genutzten Konfigurationen kein Einfluss auf Werte der my.cnf möglich.


6. Prozessüberwachung:
Um eine gerechte Ressourcenverteilung zu ermöglichen, läuft auf den Servern eine Prozessüberwachung, die bei übermäßiger Laufzeit und/oder RAM-Ausnutzung den entsprechenden Prozess beendet. Wird der stabile Betrieb der Server oder des Netzwerks beeinflusst, behält sich Lederhaas IT Solutions das Recht vor, diese Ausnahmeregeln entsprechend zu korrigieren bzw. zu widerrufen.

7. Installation weiterer Software:
Die Installation weiterer Software oder Bibliotheken wird durch den Support nicht durchgeführt.

9. Spam
Die Mailserver dürfen nicht zum Versand von Massenmails (= Mails mit gleichem Inhalt an mehr als 30 Adressdaten) und unaufgeforderter Werbung genutzt werden. Sollte dies dennoch geschehen, wird der Account dieses Users geschlossen. Ebenso ist es verboten, weitere Dienstleistungen von Lederhaas IT Solutions wie z.B. Autoresponder oder andere Programme zum Versand von Massenmails zu missbrauchen.

 
 

 

Kundenservice Portal

Teamviewer Support von Lederhaas IT Solutions

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können mehr Informationen